Der richtige Weg für mich

Consultant - Supply Chain & Intralogistics (m/w)

Aufgaben, die mich erwarten

  • Arbeit in multinationalen Projektteams, um die Anforderungen an die Geschäftstätigkeit einer internen Kundenorganisation zu verstehen
  • Identifikation von Datenanforderungen und Durchführung der erforderlichen unterstützenden Analysen sowie Entwicklung geeigneter Strategien und Lösungen
  • Analyse von bestehenden und zukünftigen Lagerprozessen, Bestelldaten und Materialflüssen zur Entwicklung der Intralogistiklösung (z. B. eingehende/ausgehende Warendurchsätze, Lagerbestand, Schätzungen zur Flächen- und Kapazitätsauslastung)
  • Effizienter Umgang mit Daten aus zahlreichen Quellen in einem zu Analysezwecken geeigneten Format
  • Entwicklung des Gebäudedesigns, Koordination von Betrieb, IT-Systemen, Sicherheit und Qualität
  • Überprüfung von Layoutplänen, Materialflussprozessen, Personal- und Flurförderfahrzeugbedarf und allgemeinen Gebäudeparametern
  • Definition von Anforderungen, Materialflüssen und Einschätzung der Kosten, um geeignete Lagertechnologien vorschlagen zu können
  • Unterstützung bei der Auswahl und Ausschreibung geeigneter Logistikdienstleistungen und FFZ von Technologieanbietern sowie bei der Bewertung der Anbieter und der Durchführung unvoreingenommener Untersuchungen von Gesamtkosten und Nutzen

Qualifikationen, die ich mitbringe

  • Hochschulabschluss/abgeschlossene Schulbildung auf Maturaniveau in Logistik, Supply Chain Management, Automatisierungstechnik bzw. Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen
  • 3-5 Jahre einschlägige Lieferkettenerfahrung (Beratung, technische Planung, Lagerhaltung, IT und betriebliche Exzellenz) ist zwingend erforderlich, Kenntnis von Lagerprozessen im Einzelhandel ist von Vorteil
  • Ausgeprägte Kenntnis von Lagerautomatisierungstechnologien
  • Technisches und wirtschaftliches Denken und Anpassungsfähigkeit sowie eine positive Arbeitseinstellung und unternehmerische Denkweise
  • Gut im Vertrauensaufbau, Unterstützung der Steuerung von und der Zusammenarbeit mit Stakeholdern auf allen Ebenen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verhandlungssicheres Englisch und fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse, insbesondere bzgl. Excel, und idealerweise Erfahrung im Umgang mit BI-Tools (z. B. Tableau)
  • Bereitschaft zu Auslandsreisen (ca. 10–30 % der Arbeitszeit)

Angebote, die mich überzeugen

  • vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld innerhalb einer modernen, international agierenden Unternehmensgruppe
  • umfangreiche Einarbeitung
  • Nutzung von mobilen Arbeitsgeräten für flexibles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit internationalen Teams
  • Unterstützung beim Umzug (einschließlich Antrag für das Visum/die Arbeitserlaubnis, Wohnungssuche und Umzugspauschale) gemäß Unternehmensrichtlinien
  • ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven über die Grenzen hinaus
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung der persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Möglichkeit eines mehrmonatigen Sabbaticals
  • sicherer und verlässlicher Arbeitgeber

Entgelt

attraktives Brutto-Jahresgehalt ab € 52.100,- für 38,5 Stunden/Woche, Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation

Arbeitsort

​4653 Eberstalzell, Solarstraße 7​

Arbeitsbeginn

​ab sofort​

Online bewerben

Jetzt online bewerben und Lebenslauf inklusive Motivationsschreiben, Foto sowie sämtliche relevante Zeugnisse beifügen.

HOFER, mein Arbeitgeber

Am internationalen Holdingstandort Salzburg gestalten wir die Zukunft von HOFER und ALDI SÜD. Wir koordinieren im starken Miteinander die Entwicklung der Unternehmensgruppe auf vier Kontinenten und in 11 Ländern mit insgesamt rund 175.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 6.700 Filialen. Als Arbeitgeber, Einkäufer und Einzelhändler übernehmen wir Verantwortung für die Auswirkungen unseres Handelns - für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Kundinnen und Kunden, unsere Geschäftspartner und die Umwelt.

 

Aufgrund unseres globalen Wachstums erweitern wir unser Team am Standort Salzburg und sind daher auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten, die unsere weltweiten Strategien und Prozesse mitgestalten.

 

Diversität sowie Fairness und Chancengleichheit liegen uns bei HOFER ganz Besonders am Herzen. Daher sind bei uns Menschen jeden Geschlechts, Alters, jeder sexuellen Orientierung und Religion oder mit Migrationshintergrund herzlich willkommen.